Theater-Produktion Reusspromenade
verschoben auf 2022

 

An der Sitzung vom 12. Oktober 2020 hat der Vorstand der TGM entschieden, die Theater-Produktion „Reusspromenade“ von 2021 auf den Frühling 2022 zu verschieben.

Der Entscheid erfolgt nach der Befragung der Spieler und Spielerinnen, des Regisseurs, unserer Mitglieder anlässlich der Generalversammlung vom 21. September 2020 sowie der eingehenden Diskussion der Risiken einer Theaterproduktion in Zeiten der Corona-Pandemie – Probenunterbrüche, Absagen von Aufführungen aufgrund von Quarantäne oder Krankheit einzelner Mitwirkenden, finanzielle Einbussen durch Beschränkung der Zuschauerzahl, weniger Sponsorenbeiträge, Verzicht auf Beiz aufgrund der geltenden Abstandsregeln – um nur einige Beispiel zu nennen.

Wir bedauern diesen Unterbruch sehr, sind wir doch mit der „Reusspromenade“ bereits gut gestartet:


Herzlichen Dank für das Verständnis, wir freuen uns auf „endlich wieder Theater“ im 2022!

 

 

 

Kinder- und Jugendtheater

 

Wie bereits informiert, geht das Kinder- und Jugendtheater diese Weihnachten unter neuer Leitung in eine weitere Runde.

Wir sind zuversichtlich, dass wir dieses Theater unter Einhaltung verschiedener Massnahmen trotz Corona durchführen können.

Die Kinder stecken bereits mitten in den Proben und freuen sich sehr auf die bevorstehende Zeit mit weiteren Proben, irgendwann die Kostüme und dann natürlich auch das Bühnenbild.

 

Für alle, die diese Aufführungen nicht verpassen wollen, gilt jetzt schon, sich die folgenden Daten vorzumerken:
20. / 21. / 22. / 23. Dezember 2020

 

Weitere Informationen folgen bald auf dieser Website. Schau einfach mal wieder vorbei.

 

Weitere Auskünfte erhältst du bei:

Monika Pellegrini, Luzernstrasse 23, Malters
E-Mail bzw. Telefon 079 515 12 17